Xavier Yarto Kunst mit mexikanischen Charakter. | John Nieman mit Klassik in die Moderne Kunst.  

Konzeptuele Kunst von Tamar Chatterjee




Kunstwerke von Tamar Chatterjee




Konzeptuele Kunst von Tamar Chatterjee

19. März 2014
Text: Tanja Playner


Seine Kunstwerke sind konzeptuell, sie stellen Fragen und bringen Menschen zum Nachdenken. Multikulturelle Erziehung und unabhängige liberale Denken erleichtern dem Tamar Chatterjee den richtigen Ausdruck in seine Kunstwerke zu bringen.

„Kunstwerke von Tamar Chatterjee sind spannend und philosophisch. Sie wirken oft provozieren und leidenschaftlich. Mit seiner Formen- und Farbensprache sendet er seine philosophischen Gedanken an Betrachter, die nicht nur die Fragen stellen, sondern auch Antworten fordern: um die Vergangenheit, Realität, Zukunft zu erleben. Jeder Betrachter wird seine eigenen Antworten durch die Sprache des Bildes finden„ – sagt Heinz Playner, Kurator und Direktor der PAKS Gallery.

Tamar Chatterjee wurde von Künstler der Renaissance, Impressionisten und Postimpressionisten beeinflusst. Wie er selbst sagt, besonders am Herzen liegt im Künstlerischen Talent des Vincent Van Gogh. Jedoch hat Tamar seinen eigenen Stil, der ihn mit Formen und Farbensprache und seiner Fragestellung in den Kunstwerken von anderen Künstlern unterscheidet.

Das künstlerische Denken des Tamar Chatterjee schätzen Sammler und Galerien. Nach zahlreichen Ausstellungen befinden sich seine Kunstwerke in private kollektionen. Der Künstler wurde von mehrere Galerien eingeladen seine Kunstwerke in verschiedenen Ländern zu zeigen.

Tamar Chatterjee lebt in London und realisiert sich auch als Hauptvokalist und Gitarist der Rock-Bandes „Gnarl„.





Kultur News:

Das könnte Sie auch interessieren:  
Glamour mit Kunstgenuss in der PAKS Gallery.


Glamour mit Kunstgenuss bei der Eröffnung der Ausstellung in der PAKS Gallery. Internationale moderne Künstler Timea Szabo, Guilhem Ribart, Astrid Jacobs, Luisa Mascaro, Ana Maria Fernandez und einer der bekanntesten Pop Art Künstlern Tanja Playner haben die Besucher der Ausstellung mit Ihren Kunstwerken beeindruckt.
John Nieman – mit Klassik in die Moderne Kunst.

Der Klassischen Stil seiner Bilder überzeugt den Betrachter mit dem Spiel der Farben und Schattierungen.

John Nieman ist sein ganzes Leben mit dem kreativen verbunden.
„Durch seine dezente aber auch fröhliche Umsetzung der Farben und Schatierungen bringt John Nieman schöne Nostalgiegefühle ins Bild. Seine Bilder in Pastel und Aquarel sind klassisch sensibel. Das verleiht dem Motiv eine unglaubliche Einzigartigkeit ... weiter lesen...
Kunst im Einsatz mit Pop Art Künstlerin Tanja Playner.
Eine Kunst- & Kulturinitiative des Austrian Armed Forces International Centres (AUTINT) in der Wallenstein Kaserne in Götzendorf.weiter lesen ...
Katy Perry – was im Kopf dieser Frau steckt.

Text: Tanja Playner

Katy Perry sprach offen über ihr Leben und die Gedanken über ihren Selbstmord nach der Trennung mit dem Komiker Russel Brand in einer australischen TV-Show. So stark hat die Trennung ihr Herz getroffen. So wie sie selbst sagt, sei sie oft deprimiert.
Prinz William und seine Kate: eine Reise nach New York

Prinz William und Kate Middleton kommen im Dezember zum ersten Mal nach New York. Wie das Royalpaar verrät,
Jack Jung im Interview mit About Art Magazine. Sein Stil erinnert an Monet mit seinen dicken Strichen des Impressionismus. Jedoch hat Jack Jung sein eigenen Stil entwickelt in dem er den Betrachter in die Bilder eintauchen lässt und das impressive Spiel der Farben spüren lässt. Auf den ersten Blick sind die Kunstwerke von Jack Jung abstrakt. Jedoch bei genauerer Betrachtung kann man wirkliche klare Strukturen von Objekten und gleichzeitig eine faszinierende Bewegung des Lichtes, Wasserstrukturen und Farben erkennen. weiter lesen ...
Karl Lagerfeld undProminenten - Geheimnisse. Karl Lagerfeld und andere prominenten verraten Ihre persönliche Geheimnisse.

14.November 2014

Text: Tanja Playner

Hamburg. In der ersten Ausgabe des SALON verraten 25 Prominente ihr persöhnliches Geheimnis für
Ein Stadtporträt aus Kaffee - Le Méridien Hotels & Resorts lassen (sich) von Kaffee inspirieren. Wien (TP/OTS) - In Wien - wo sonst - startete die Hotelgruppe Le Méridien ihr internationales "Jahr der Kaffee-Inspirationen". In einer Reise um die Welt sollen lokale Kaffee-Traditionen als Ausgangspunkt für den kreativen Austausch genutzt und Kaffee-Zubereitungen gefunden werden, die als "Botschafter" der jeweiligen Destination fungieren. Wie schmeckt Wien? Ihre Lösung präsentierten Le Méridien-Direktorin Gabriela Benz und ...
Zuckersüsse Chihuahua Welpen mit Ahnentafel und Starterpaket. www.chi-co.at
Alec Monopoly - an der Spitze von artnet.com



Impressum Kontakt
Modern Art News - Plattform für Infos und News über Kunst, Künstler, bedeutende Künstler, Galerie und Museum. Plattform for infos and news about art, artists, famous and popular artists, gallery and museum.